1.50% Zins für Sparkapital der Versicherten im 2016

ALSA PK schüttet 0.25% Überschuss-Zins an Versicherte für das Jahr 2016.  Die Gesamtverzinsung (obligatorisches + überobligatorisches Kapital) beträgt gute 1.50%.

 

Der Mindestzinssatz für das Jahr 2016 gemäss Bundesrat beträgt 1.25%. ALSA PK verzinst das gesamte Sparkapital der Versicherten mit 1.50%. Das entspricht einer zusätzlichen Ausschüttung von 0.25% oder rund CHF 2.00 Mio. Wird die Inflationsrate berücksichtigt, konnte ALSA PK erneut zur realen Wertvermehrung des Versichertenkapitals beitragen. (Zinssätze im 2013 4.00%, 2014 4.0%, 2015 2.00%) Die Grundidee des Zinses, den Wert des Sparkapitals nach Inflation zu erhalten ist somit mehr als erfüllt. Auch das überobligatorische Sparkapital wird mit 1.50% Zins erhöht.